27.02.16 17:59 Uhr
 4.956
 

Köln: "Du siehst scheiße aus"-Zettel an Frauen mit Kopftuch verteilt

Unbekannte haben in Köln Hass-Zettel an Frauen mit Kopftuch verteilt. Eine Twitter-Userin, die einen solchen Zettel erhalten hat, veröffentlichte diesen in dem Sozialen Netzwerk. Darauf weiter zu lesen: "Nennt man das bei dir Integration? Du lebst in Deutschland."

Die Twitter-Userin schrieb weiter, dass dieser Zettel vor allem Frauen mit Kopftuch verteilt wurde. Noch ist nicht bekannt, wer dahinter steckt.

Aber wie die Kölner Polizei bestätigte, wurde seitens der Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Rassismus, Kopftuch, Volksverhetzung, Zettel
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Schlimmer Anschlag in Kabul - Dutzende Tote und Hunderte Verletzte
Kirchheim/Teck: multiple sexuelle Belästigungen binnen eines Tages im Freibad
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

74 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2016 17:59 Uhr von Der_Linke
 
+12 | -154
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:01 Uhr von Spiderboy
 
+16 | -80
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:07 Uhr von Borgir
 
+10 | -91
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:12 Uhr von TheRoadrunner
 
+13 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:23 Uhr von aaback
 
+71 | -5
 
ANZEIGEN
Diese Frauen wissen selber, dass sie scheiße aussehen. Das ist ja der Zweck des Kopftuches, Es soll abstoßend auf Männer wirken. Wer das nicht trägt, wird sofort belästigt, wie wir inKiel gesehen haben.
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:25 Uhr von VincentCostello
 
+4 | -60
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:28 Uhr von Katerle
 
+71 | -6
 
ANZEIGEN
Das ist maximal eine Beleidigung mehr nicht. Den oder die Typen wegen Volksverhetzung anzuklagen ist einfach nur totaler Quatsch.
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:46 Uhr von Nox-Mortis
 
+43 | -8
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Verschleierungen gut. Habe gehört, unter diesen Gewändern sollen sich vollbärtige, spuckende Furien verbergen. Ich halte da lieber Abstand.
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:00 Uhr von steffi78
 
+56 | -7
 
ANZEIGEN
@borgir:
Hast schon recht die sollten es besser so machen wie die von dir immer verteidigten und hochgelobten fachkräfte aus dem ausland und sich einfach mit 25 oder 30 leuten versammeln und dann mla kollektiv alles mit kopftuch begrabschen gehen, das fändest du doch dann bestimmt eine bessere reaktion oder?
Nein?
Wieso nicht? Ist doch auich ok wenn das deine lieblinge machen oder haben die noch immer totale narrenfreiheit bei solchen idioten wie dir?

Wobei alternativ könmnten die natürlich auch einfach es so machen wie deine freunde vom verein der linksextremen und ein paar autos anzünden und die innenstadt verwüsten, oder bisschen den bahnverkehr gefährden.

Oder wie wärs damit die machen es so wie deine kumpels es machen und suchen sich deutsche frauen raus und schreien denen hinterher "schlampe hure usw usw" natürlich dann absolut straffrei weil das ja dann weder beleidigung noch volksverhetzung noch sonstwas wäre.

DAs mit den argumenten ist ja genau euer grösstes problem denn ihr habt seit beginn der probleme nie wirkliche argumente gehabt , das einzigste was so leute wie du seit monaten machen ist nur straftaten von euren liebchen verherllichen, beleidigungen von euren liebchen schönreden, opfer von euren lieblingen zu tätern machen, jedwedes fehlverhalten euer lieblinge schönreden und natürlich unqualifzierte analphabeten zu fachkräften fantasieren .

Also komm du hier nicht mit fehlenden argumenten um die ecke, denn wie gesgat von dir und deinen kumpels habe ich bis heute noch kein argument gelesen weshalb man kriminelle zuwanderer, wirtschaftsflüchtlinge sowie leute aus nicht kriegsländern überhaupt hier durchfüttern sollte anstatt diese wieder auszuweisen.
Ebenso habe ich von euch noch kein argument lesen können wieso jedwede straftat eurer lieblinge für euch vollkommen in ordnung ist und bejubelt wird von dir und deinen kumpanen.

Diese zettelaktion ist saudämlich steht ausser frage, volksverhetzung ist es aber ebensowenig wie ein teddybär mit kaputter naht am hals.

Aber ok klar argumente haben du und deine kumpels ja nicht die regierung sowieso nicht also packt man schnell die nazi keule aus und erhofft sich das man damit dann mit schaum vor der jubelperser fresse noch was rumreissen kann.
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:13 Uhr von architeutes
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Von welchem Umfang sprechen wir hier , ein Zettel ??
"Das der Zettel vor allen Frauen mit Kopftuch verteilt wurden"
Eine Gruppe von Männern , ein Mann ?? Eine Bild Ente ??
Bei solch spärlicher Information , sollte man gerade zur Zeit sehr vorsichtig sein.
War es ein Idiot , ist das nicht sonderlich gefährlich , nur ein Armutszeugnis für ihn selber , aber ich denke da in eine ganz andere Richtung.
Es sind ja mittlerweile viele selbsternannte Gute Menschen Scheriffs aktiv , da muss man misstrauisch werden.
Aber bleiben wir erst mal bei den Idioten.
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:30 Uhr von Zonk4711
 
+35 | -3
 
ANZEIGEN
@Der Linke

"Ich finde Frauen mit Kopftuch sehen sogar ganz sexy aus. Ich kenne Frauen mit Kopftuch, die durch die enge Hose, die sie tragen, einen geilen Knackarsch haben."

Solche Sachen kannst du bald nicht mehr sagen, wenn der Islam (wie von Merkl und Gauck kommuniziert) zu Deutschland gehört. Dann wird die Meinungsfreiheit bezüglich Frauen komplett gestoppt. Du riskierst hier eine öffentliche Steinigung oder einen Ehrenmord. Da hilft dir keine SED äh Linke mehr, keine Stasi oder andere Institution.
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:32 Uhr von Denk-Mal
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Linke Falschmeldung?
Soviel Staatsanwalt und Ermittlungsverfahren gibts nur noch in Papierkörben.

Sollte es aber wahr sein, so fehlt mir das Wort dafür.
Menschenverachtend und schäbig.
...

Sollte es aber eine bewußte Falschmeldung sein, fällt mir das passende Wort dazu ein:
Menschenverachtend und schäbig.
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:38 Uhr von architeutes
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn das Kopftuch verhindert das die Frauen begrapscht werden , ist das ein Zeichen was "einige" von den Frauen die in diesen Kulturkreis leben halten.
Alle ohne Kopftuch sind Schlampen , zum befummeln freigegeben.
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:40 Uhr von Denk-Mal
 
+2 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:41 Uhr von Der_Linke
 
+3 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:49 Uhr von Bodensee2010
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
ein altes sprichwort sagt: die wahrheit ist immer unangenehm und tut weh
warum also die aufregung unseres berufsempoerten klientels

ach ja es geht mal wieder NICHT gegen deutsche
denn dann währe diese aktion keine meldung wert

im übrigens frage ich mich ob die koelner Staatsanwaltschaft nicht dringende fälle zu lösen hat
oder sind die vorgänge zu sylvester schon alle restlos aufgeklaert

[ nachträglich editiert von Bodensee2010 ]
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:51 Uhr von architeutes
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
@Der_Linke
Über die Frauen macht sich ja auch keiner Sorgen , höchstens Mitleid das sie in ihrer persönlichen Freiheit beeinträchtigt werden.
Aber von einer Muslima die sexuell bedrängt wird, wie etwa in Köln, habe ich nie gehört.

Und genau DAS ist ein Hinweis auf das Auswahlverfahren dieser Fummler.
Es mangelt an Respekt an den Menschen der neuen Heimat ihrer Wahl.
Geld , Zukunft alles ist gewünscht , aber Respekt ??
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:56 Uhr von Denk-Mal
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Der_Linke 19:41Uhr

Da muß ich Dir Recht geben.

Wenn unsere Toleranz da endet, wo Frau Kopftuch trägt, gibt es keine Toleranz.

Diese ganze Kopftuchdiskussion, dient der Spaltung und Islamhetze und Feindbildaufabau. Vor allem aber der Spaltung.

Kopftuch gegen Leggins/ in Strumpfhosen auf der Strasse.

Politiker aller Coleur ereifern sich, als wenn sie nichts anderes zutun hätten, als zuspalten.
Kommentar ansehen
27.02.2016 19:57 Uhr von Der_Linke
 
+2 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 20:04 Uhr von Bodensee2010
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
@steffi78

danke , du hast es auf den punkt gebracht

allerdings sind logische argumente etwas mit denen borgir und seinesgleichen absolut nichts anfangen koennen
Kommentar ansehen
27.02.2016 20:05 Uhr von architeutes
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Der_Linke
Von wen rede ich denn hier ?? Von den Fummlern , ich verstehe nicht warum du dich genötigt siehst diese zu verteidigen ??
Respektlos ist es auch besoffen Auto zu fahren , und nun , genießen die bei dir auch Schutz ??
Ein mieser Fummler bleibt ein mieser Fummler , und wenn tausende Anstand besitzen , so sind es gerade junge Männer aus Nordafrika und Afghanistan die übel auffallen.

Da gibt es keinen Grund jetzt den Mund zu halten , ich wüsste nicht warum.
Kommentar ansehen
27.02.2016 20:09 Uhr von Der_Linke
 
+1 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 20:20 Uhr von architeutes
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Der_Linke
Alles klar , leider passiert das nicht , hier kriegen sogar Priraten aus Somalia , die eindeutig überführt sind Asyl.
Kein Scherz , den Fall gibt es in der Tat , der Mann hat mit seiner Bande eine Schiffsmannschaft eines deutschen Frachters brutal gefoltert , tagelang.
Über 40 Millionen Dollar Lösegeld abkassiert , und der kommt hier her und kriegt Asyl.
Ich glaube nicht mehr an gerechte Asylverfahren , zu viel politischer Sprengstoff , zu viele Leute die sich vor Verantwortung drücken , und jene die einfach glänzen wollen.

Warum der Pirat , nach dem ihn ein Strafverfahren angehängt wurde freigesprochen wurde ?? Das damalige Alter kann nicht eindeutig festgestellt werden , er hatte keinen Ausweis.
Auch das kommt mir bekannt vor.
Kommentar ansehen
27.02.2016 20:26 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn auf dem Zettel stehen würde:
"Du scheiss Kartoffel, wir fic*en Dich und Deine Mudda und schneiden Euch den Kopf ab"...
Käme nur ein "Du Du Du" aus der Reichskanzlei..äh..sry. Ihr wisst schon
Kommentar ansehen
27.02.2016 20:33 Uhr von mort76
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-25/74   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Schlimmer Anschlag in Kabul - Dutzende Tote und Hunderte Verletzte
Nach dem Amoklauf von München: Darum äußerte sich Angela Merkel erst so spät
Türkei: Nach Dekret zur Schließung von Schulen - 11.000 Reisepässe ungültig erklärt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?