27.02.16 17:47 Uhr
 28
 

Klipphausen: Verkehrsunfall forderte mehrere Verletzte

Am gestrigen Freitagmittag gegen 11:00 Uhr verlor ein 83-jähriger Peugeotfahrer auf der S177 zwischen Klipphausen und Wilsdruff (Sachsen) die Kontrolle über seinen Wagen, nachdem er von einem überholenden Audi A6 touchiert wurde, und schleuderte in den Gegenverkehr.

Dort versuchte der Fahrer eines Opel Combo dem Peugeot auszuweichen, wodurch er sich überschlug und im Straßengraben landete.

Der Peugeot- und der Opel-Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt, der Audi-Fahrer nicht. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro .