27.02.16 14:10 Uhr
 1.816
 

Schweiz: Junge Schweizer äußern sich zur Asylpolitik des Landes

Die Internetseite "bento.de" hat junge Schweizer befragt, was sie denn von der Asylpolitik ihres Landes halten. Der 19-jährige Andreas, der gerade eine Informatiker-Ausbildung macht, äußerte, dass er die Asylpolitik grundsätzlich gut fände, sie aber ab und an übertrieben wäre.

"Die SVP schiebt alle Probleme der Schweiz auf die Asylsuchenden. Das ist sehr naiv und schlichtweg von Vorurteilen geprägt. Ausländer sind die Sündenböcke und sobald sie beseitigt sind, wird alles Friede, Freude, Eierkuchen in der Schweiz", so die 20-jährige Studentin Malika.

Der 23-jährige Christian, der an einer pädagogischen Hochschule studiert, äußerte, dass das Asylthema von der SVP als Werbekampagne auf dem Rücken der Ausländer ausgetragen würde. Die Debatten in der Schweiz seien unsachlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Interview, Schweizer, Meinung, Flüchtlingskrise, SVP, Asylpolitik
Quelle: bento.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2016 14:20 Uhr von det_var_icke_mig
 
+8 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 14:28 Uhr von VincentCostello
 
+0 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 14:34 Uhr von kuno14
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
Die Internetseite "bento.de" hat insgesamt drei!!!! junge Schweizer befragt, was sie denn von der Asylpolitik ihres Landes halten.eine geile umfrage,wird sicher die bevölkerung widerspiegeln.....
Kommentar ansehen
27.02.2016 14:36 Uhr von argentinier
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Hat es da etwa vorher ein Auswahlverfahren geben! "Insgesamt" 3 junge Schweizer befragt! WOW super Umfrage! Da lohnt es sich wirklich diese News zu lesen. Ich kenne einige Schweizer(innen), aber von Denen redet niemand so und keiner oder keine ist ein Nazi!
Kommentar ansehen
27.02.2016 15:35 Uhr von det_var_icke_mig
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
steht irgendwo was von Umfrage oder gar representative Umfrage?

es steht nur in der Überschrift, dass junge Schweizer befragt wurden, nicht wieviele
Kommentar ansehen
27.02.2016 15:44 Uhr von Bruno2.0
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Bento ist doch von Spiegel online = Linken Propaganda von Jakob Augstein

Ist einfach alles viel zu einseitig bei denen.

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
27.02.2016 15:59 Uhr von Silla
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
@ Bruno2.0

Alles, was nicht NPD ist, ist links, oder wie?

Der Spiegel ist ein biederes bürgerliches Blatt. Links geht anders.
Kommentar ansehen
27.02.2016 16:40 Uhr von schlammungeheuer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@chrissi58
Von den 150000 Einwanderern in die Schweiz waren 2015 gerade einmahl 5% Asylbewerber.
Von den 2Mio Ausländern in der Schweiz kommen 1,3Mio aus der EU.
Kommentar ansehen
27.02.2016 17:35 Uhr von Jonchaos
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ det_var_icke_mig
Das ist nicht Naiv sondern sehr klug.

Politik funktioniert nicht mit Fakten sondern mit Stimmung!

Stell dir zwei Parteien vor:
Partei A stellt ein Reformpaket vor welches den Menschen dieses Landes helfen würde und belegt dies auch mathematisch.
Partei B macht den Menschen Angst vor der mit dem Reformpaket einhergehenden Veränderung.

Wenn es Partei A dann nicht gelingt eine Stimmung zu erzeugen die stärker als die von Partei B erzeugte Angst ist wird Partei B gewinnen obwohl sie keine Alternative bietet sondern Stillstand.

Willkommen in Deutschland.
Kommentar ansehen
27.02.2016 17:51 Uhr von argentinier
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@det_var_icke_mig
vorher stand noch ganz gross 3 junge Schweizer, wie schnell hier manche gleich Ihre News ändern. Da sieht man mal wieder die Journalisten!

[ nachträglich editiert von argentinier ]
Kommentar ansehen
27.02.2016 17:56 Uhr von det_var_icke_mig
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@argentinier: auf die 3 hab ich mich auch bezogen, die standen bei mir auch noch da

und viel wichtiger: die stehen auch in der Quelle, waren also durchaus richtig in der News hier !
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:05 Uhr von argentinier
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@det_var_icke_mig
es steht am Anfang nur:
Die Internetseite "bento.de" hat junge Schweizer befragt und dann die Drei mit Namen!
Vorher stand aber noch:
Die Internetseite "bento.de" hat 3 junge Schweizer befragt....
Schon komisch!!!!
Was ist jetzt wahr?
Kommentar ansehen
27.02.2016 22:19 Uhr von det_var_icke_mig
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@argentinier: hab mich jetzt nochmal durch die Quelle gescrollt, da steht eindeutig: "Wir haben drei junge Schweizer gefragt: Was sagt ihr zur Asylpolitik der SVP?"

also wahr ist, sie haben 3 junge Schweizer befragt und keine Umfrage durchgeführt!

so einfach ist das,

Das was du meinst ist die Eingangsfrage des Artikels, wo die jungen Schweizer nicht explizit bestimmt werden, aber auch da ist nirgends von einer Umfrage die Rede

und ja die Änderung in der Nachricht hier ist mir auch aufgefallen, ändert aber nichts an der ursprünglichen Wahrheit,
mit anderen Worten die News wurde zum negativen verändert

[ nachträglich editiert von det_var_icke_mig ]
Kommentar ansehen
28.02.2016 14:46 Uhr von schlammungeheuer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FirstSergeant
"Wem juckt was eine junge Schweizerin sagt?"
Eigendlich jeden den auch sie dürfen Abstimmen.
"Die Durchsetzungsinitiative wird deutlich abgelehnt, genauso wie die Spekulationsstopp-Initiative. Bei der CVP-Initiative zur Heiratsstrafe wird es knapp: Die Hochrechnung zeigt kein klares Bild. Die zweite Gotthardröhre wird mit 57 Prozent angenommen."
http://www.nzz.ch/...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?