27.02.16 13:22 Uhr
 61
 

Formel 1: Kevin Magnussen wäre beinahe in die DTM gegangen

Der dänische Formel 1-Pilot Kevin Magnussen hätte beinahe ein Vertrag bei einem Team in der DTM unterschrieben. Dies verriet er "Formula1.com".

"Ich stand sogar sehr kurz davor, mich für die DTM zu entscheiden. Als Alternative zur Formel 1 schien sie mir verlockend zu sein. Ich hatte schon immer etwas für die DTM übrig. Und glaubt mir: Ich bin einfach nur froh, dass nichts davon eingetroffen ist", so der Däne.

Aber das Warten hat sich gelohnt, denn der Däne wird diese Saison für Renault fahren. Des weiteren sagte der Däne, dass es kein Problem sei, dass er wie Kollege Palmer so jung ist. Denn seiner Meinung nach, sind junge Fahrer für die Entwicklung eines Teams wichtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, DTM, Kevin, Kevin Magnussen
Quelle: sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"
Formel 1: Lewis Hamilton holt Pole-Position in Silverstone
Formel 1: Verschärfter Verhaltenscodex bei Mercedes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2016 13:22 Uhr von Der_Linke
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Schade wäre es gewesen. Magnussen ist ein Talent. genau wie sein Vater. Aber genau wie sein Vater, saß er immer im falschen Cockpit

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"
Formel 1: Lewis Hamilton holt Pole-Position in Silverstone
Formel 1: Verschärfter Verhaltenscodex bei Mercedes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?