27.02.16 13:26 Uhr
 357
 

Formel 1: Neuer Qualifying-Modus kommt später als geplant

Der neue Qualifying-Modus wird doch wohl erst beim 5. Saisonrennen beim Spanien-GP in Barcelona kommen. Dies verriet jetzt Bernie Ecclestone.

"Es sollte eigentlich zum Saisonstart kommen, aber wir bekommen die Software nicht rechtzeitig fertig. Deshalb wird die Qualifikation wohl erst in Spanien verändert", sagte er.

Damit würden bei den ersten Rennen, noch der alte Qualifying-Modus zum Einsatz kommen. Wichtigste Veränderung dieses Modus ist, dass nach einer bestimmten Zeit alle 90 Sekunden der langsamste Fahrer sofort ausscheidet


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Neuer, Formel, Qualifying, Modus
Quelle: rtlnext.rtl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2016 13:26 Uhr von Der_Linke
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was ein Schwachsinn. Hatte ich aber schon bei der Planung geschrieben. Ursprünglich sollte es erst 2017 kommen. Ging ja schnell dass sie das schon dieses Jahr einführen wollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?