27.02.16 11:01 Uhr
 6.315
 

JDownloader 2 jetzt als finale Version erhältlich

Seit zwei Jahren befindet sich der beliebte Download-Manager JDownloader 2 mittlerweile in der Beta-Phase.

Nun wurde von den Entwicklern die finale Version zum Download bereit gestellt. Allerdings steht im Installer immer noch, dass es sich um eine Beta-Version handelt. Im installierten Manager fehlt diese Zusatz aber dann.

Der JDownloader ist vor allem bei Nutzern beliebt, die Daten von Oneclick-Hostern laden. Zudem ist er im Stande, DLC-Sammeldateien zu entschlüsseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, downloader, beta
Quelle: chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2016 12:13 Uhr von Nasa01
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
"JDownoader 2 ...."
Tippfehler macht jeder mal.
Aber in der Überschrift ?
Kommentar ansehen
27.02.2016 12:33 Uhr von Rollenspieler
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lol, und im Text hat er nochmal reinkopiert xD

Seit zwei Jahren befindet sich der beliebte Download-Manager "JDownoader 2" mittlerweile in der Beta-Phase.
Kommentar ansehen
27.02.2016 15:16 Uhr von rommolus
 
+3 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 16:48 Uhr von ROBKAYE
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
@rommolus

Zitat Chip.de:

Warnung

Die Software "MiPony" enthält Adware und in den aktuellen Versionen möglicherweise sogar Malware! Wir können das Programm damit nicht mehr länger empfehlen und bieten Mipony nicht mehr länger zum Download an.
Kommentar ansehen
27.02.2016 16:54 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2016 17:33 Uhr von kingoftf
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Mipony, Premium Accounts nur in der Bezahlversion, WTF?

Da bleib ich doch lieber bei JD
Kommentar ansehen
29.02.2016 12:54 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco Werner
Da steht doch: "und in den aktuellen Versionen möglicherweise sogar Malware"

Das ist Schadsoftware, Viren, Trojaner und so´n Zeug.
Kommentar ansehen
08.04.2016 17:00 Uhr von rommolus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach 23- zu nur 3+ habe ich mir einfach mal wieder den Jdownloader installiert.

Links erkennen kann Mipony eindeutig besser. JD ist unter anderem bei 5. oder 6. mal starten einfach abgeschmiert. - Auf einem ganz neuen System!!
Das ist mir mit Mipony in ca. 2 Jahren noch nie passiert. Wenn ich Links aus der Ablage einfügen will geht das mit JD nur zum Teil, mit Mipony ist das kein Problem.

Mipony hat KEINE Malware oder ähnliches integriert. Es sind die Installer die ggf. durch Zustimmung des Users unerwünschte Schadsoftware installieren. Einfach mal lesen was man so anklickt - dann hat man auch keine Schadsoftware installiert. ;-)

Mein Fazit, nachdem ich wieder beide Programme installiert habe und nutze.
Mipony ist das einfachere, Ressourcen schonendere und sichere Programm. Und natürlich läuft Mipony auch ohne Premium Account.

Den (-) Votern sage ich, einfach erst mal selber installieren und nutzen und dann erst bewerten. Dann klappt es auch mit der Neutralität.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?