26.02.16 19:19 Uhr
 195
 

Bremen: Im Tierheim lesen Kinder den Katzen aus Büchern vor

Im Bremer Tierheim werden zukünftig Kinder den Katzen aus Büchern vorlesen.

Vorteile sind dabei auf beiden Seiten. So werden lernschwache Kinder gefördert und die Katzen werden ruhiger.

Die Idee dazu stammt aus den USA. Studien belegen, dass die Schüler dadurch besser und schneller lernen sollen. Jeden zweiten Donnerstag findet die Lesestunde statt


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bremen, Tierheim, Katzen
Quelle: radiobremen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburgs gute Stube, der Jungfernstieg verkommt zur No-Go-Area
Während das Volk darbt, verprasst Erdogans Frau wöchentlich tausende von Euros
Studie: Lieblingsbeschäftigung der Deutschen in ihrer Freizeit ist Fernsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 19:19 Uhr von Der_Linke
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sachen gibt es, die gibt es nicht. Verrückt aber wahr. Aber man wusste ja schon immer das die Beziehung zu Tieren Kindern helfen
Kommentar ansehen
26.02.2016 19:35 Uhr von Xamb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Falls die das zu oft machen, fangen die Katzen sehr bald das sprechen an.
Kommentar ansehen
26.02.2016 19:50 Uhr von Lebensgefahr
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist ja Tierquälerei.
Kommentar ansehen
26.02.2016 20:30 Uhr von Zeckentritt
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Solange nicht ausm Koran is alles ok...
Kommentar ansehen
26.02.2016 20:35 Uhr von mort76
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Zeckentritt,
was hältst du davon, der nächstbesten Katze mal was aus dem Duden vorzulesen?
Das könnte wirklich nicht schaden- schreib dich nicht ab, Kamerad...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp übergibt jetzt Telefonnummern der Nutzer an Facebook
Asylbewerber kassieren mit Yellow Card zum Teil doppelt und dreifach Taschengeld
Apple will biometrische Daten von Dieben erfassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?