26.02.16 18:06 Uhr
 607
 

Berlin: Bundeskriminalamt mit Brandsätzen beworfen

Am heutigen Freitagmorgen wurde das Gebäude des Bundeskriminalamts (BKA) in Berlin attackiert.

Unbekannte bewarfen das BKA mit Brandsätzen, die Polizei geht von einem politischen Hintergrund aus: Der Staatsschutz ermittelt nun.

Auf der Straße wurden zudem so genannte "Krähenfüße" entdeckt, die Autoreifen kaputt machen und eine Verfolgung der Täter erschweren sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Angriff, Bundeskriminalamt
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Mann lässt sich für irrsinnige Mutprobe von Zug überrollen
Deutsche Staatsverschuldung auf Rekordhoch und weiter steigend