26.02.16 17:52 Uhr
 844
 

Schweiz: 19-Jähriger hatte Sex mit Kuh

Ein 19-Jähriger soll in dem schweizerischen Ort Rossens Sex mit einer Kuh gehabt haben.

Der Bauer hatte das Tier schwer verletzt am Sonntag aufgefunden. Die Kuh musste nach dem Fund wegen der schweren Verletzungen notgeschlachtet werden.

Der Täter ist derzeit in einer Präventivhaft und unter psychologischer Aufsicht. Die Polizei hat gegen den Mann Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Schweiz, Kuh
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Produktfälschungen bei Manuka-Honig, Olivenöl und Lammfleisch
Ostukraine: 23 Menschen sterben nach Genuss von gepanschtem Alkohol
Plauen: Der Postplatz wird zum Gewalt-Brennpunkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 18:25 Uhr von uwele2
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso schwer verletzt? dann muss der ja wirklich abartiges gemacht haben. Denn reiner Sex ist die Kuh grössere Kaliber gewöhnt
Kommentar ansehen
26.02.2016 21:28 Uhr von Seravan
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Gehen den Eidegnossen die Damen aus?
Kommentar ansehen
27.02.2016 03:02 Uhr von JustMe27
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Drachenlord auf Urlaub?
Kommentar ansehen
27.02.2016 13:19 Uhr von Justus5
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ärgerlich, wenn er sich in die Kuh verliebt hat.
Da hat vor der Notschlachtung niemand danach gefragt....
Kommentar ansehen
27.02.2016 18:10 Uhr von JustMe27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zur Erklärung an die hohlen Mi-Nüsse: Der "Drachenlord", Rainer W. aus Franken, ist bekennender Sodomist mit pädophilen Neigungen ("Zu jung gibbts ned, blos zu eng!"), der mit seltsamen Aussagen, Lügen und einer gestörten Impulskontrolle im Internet durch Streams und Videos polarisiert. Am liebsten hat er große Wassertiere oder Pferde. Da passt halt ne Kuh auch rein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GKV: 2015 1,3 Milliarden Euro Mehrausgaben bei patentgeschützten Arzneimitteln
Niederlande: Produktfälschungen bei Manuka-Honig, Olivenöl und Lammfleisch
Die Lebenslauf-Lüge von Petra Hinz (SPD) hat keine juristischen Folgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?