26.02.16 16:22 Uhr
 410
 

Madonna erzählt über schlechte Erfahrung mit philippinischer Frau

Während eines Konzerts auf den Philippinen war Pop-Superstar anscheinend in Plauderlaune. Mitten in der Show äußerte sie, dass sie mit philippinischen Frauen schlechte Erfahrungen gemacht habe.

"Ich hatte einmal eine philippinische Trainerin, ein sehr hübsches Mädchen. Sie war großartig und sehr talentiert als Trainerin, aber sie hat mit meinem Freund geschlafen. Also habe ich sie gefeuert. Diese kleine Geschichte wollte ich mit euch teilen", so Madonna während des Auftritts.

Madonna war zuletzt scharfer Kritik von katholischen Bischöfen auf den Philippinen ausgesetzt. Ihre Konzerte seien "subtile Attacken des Teufels", so die Bischöfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Madonna, Philippinen, Erfahrung
Quelle: loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit boomen nun Burkini-Verkäufe im Netz
"The Big Lebowski": Jeff Bridges hat kein Problem damit, "der Dude" zu sein
James Bond: Stuntman macht Chris Hemsworth zum Favoriten für die Nachfolge Daniel Craigs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 16:22 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schickt Behemoth dahin. Die Bischöfe werden wahrscheinlich in Schockstarre verfallen, wenn sie die Polen sehen.
Kommentar ansehen
26.02.2016 18:31 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Bischöfe werden wahrscheinlich in Schockstarre verfallen, wenn sie die Polen sehen."

Die werden sich wohl eher das Kerzenwachs in die Ohren laufen lassen, um den Trash nicht mehr hören zu müssen!
Kommentar ansehen
27.02.2016 09:44 Uhr von moloche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ihr Freund mit der Philippinin geschlafen hat, wollte er halt mal was Hübsches zur Abwechslung haben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Löst das Forschungszentrum CERN durch Neutrinos-Schüsse Erdbeben aus?
Flüchtlings- und Migrantenkriminalität
Weltweit boomen nun Burkini-Verkäufe im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?