26.02.16 15:32 Uhr
 103
 

Wird Griechenland EU-rechtswidrig behandelt?

Nachdem Griechenland entsprechende Flüchtlingslager eingerichtet hat, wird der Druck aus Österreich zunehmend härter.

Dabei fragen sich immer mehr EU-Politiker und Juristen wieso Österreich keine Ausländer aus der Balkanzone, die unter anderem auch Mazedonien betrifft, ins Land lassen möchte.

Es ist dabei fraglich, wie Österreich länger sein europarechtswidriges Handeln rechtfertigen will.