26.02.16 15:23 Uhr
 44
 

Salzburg: "Brokeback Mountain" wird erstmals als Oper aufgeführt

Der Film "Brokeback Mountain" handelt von einer Liebesgeschichte zwischen zwei Cowboys. Der Streifen konnte bei der Oscar Verleihung drei Preise einheimsen. Nun will nach Mailand auch Salzburg eine Oper nach dem berühmten Film auf den Bühnen bringen.

Am Samstag soll sie erstmals aufgeführt werden. Die Oper stammt von Gerard Mortier. Regisseur in Salzburg ist Jacopo Spirei.

Als Hauptdarsteller für das Stück wurden die Darsteller Florian Plock und Mark Omvlee verpflichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Salzburg, Oper, "Brokeback Mountain"
Quelle: oe1.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?