26.02.16 14:11 Uhr
 95
 

Handelt Österreich schwer EMRK-widrig?

Österreich könnte nach Auffassung von Juristen gegen geltendes EU-Recht verstoßen.

Demnach hat Österreich unter anderem gegen die EMRK verstoßen, welche von diesen ratifiziert wurde.

Damit kommt Österreich in Grundsätzen nicht einer Befolgung der EMRK nach, die besagt, dass Menschen Anspruch auf ein faires Verfahren haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BimDin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, schwer, EU-Recht
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Polizistinnen dürfen jetzt bei der Arbeit Hijab tragen
Hawaii: Obamas Heimat bekommt 1,5 Millionen Quadratkilometer Meeresschutzgebiet
Markus Söder (CSU) will Rückfahrkarte für hunderttausende Flüchtlinge lösen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 14:23 Uhr von hasennase
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
endlich mal eine sachliche, zutreffende feststellung.
Kommentar ansehen
26.02.2016 20:52 Uhr von Zeckentritt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja...........

[ nachträglich editiert von Zeckentritt ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rudolstadt: 15-Jähriger kommt bei Motocross-Rennen ums Leben
Deutschland: Sechs Tote seit Freitag in Flüssen, Seen und im Meer
England: Fußgängerbrücke über Autobahn eingestürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?