26.02.16 14:11 Uhr
 117
 

Handelt Österreich schwer EMRK-widrig?

Österreich könnte nach Auffassung von Juristen gegen geltendes EU-Recht verstoßen.

Demnach hat Österreich unter anderem gegen die EMRK verstoßen, welche von diesen ratifiziert wurde.

Damit kommt Österreich in Grundsätzen nicht einer Befolgung der EMRK nach, die besagt, dass Menschen Anspruch auf ein faires Verfahren haben.


WebReporter: BimDin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, schwer, EU-Recht
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 14:23 Uhr von hasennase
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
endlich mal eine sachliche, zutreffende feststellung.
Kommentar ansehen
26.02.2016 20:52 Uhr von Zeckentritt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja...........

[ nachträglich editiert von Zeckentritt ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?