26.02.16 13:57 Uhr
 189
 

Nur bei Lena schalteten mehr ein: ESC-Vorentscheid mit hohen Einschaltquoten

Für den ESC-Vorentscheid (Eurovision Song Contest) interessierten sich dieses Jahr wieder mehr Zuschauer, denn mit 4,47 Millionen Menschen war die Einschaltquote für das Erste ziemlich gut.

Nur Lena hatte mehr Zuschauer, als sie mit "Satellite" später auch den Contest gewann: Damals schauten 4,55 Millionen zu.

Diesmal gewann Jamie-Lee Kriewitz mit ihrem Popsong "Ghost" (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lena Meyer-Landrut, Eurovision Song Contest, Einschaltquote, ESC, Vorentscheid
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Levina vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest
Eurovision Song Contest 2017 findet in Kiew statt
Während ESC-Übertragung brach Konsum von Pornoseiten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 16:17 Uhr von jschling
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich habs nicht gesehen
ich habs auch noch nicht gehört

aber wenn ich das Foto sehe... eigentlich war der Gildo Horn nicht wirklich schlecht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht