26.02.16 12:00 Uhr
 1.850
 

Israel: Bordgast zerstört zwei Fernseher, weil Programm zu "unzüchtig" war

Ein Flugzeuggast hat auf dem Flug von Warschau nach Tel Aviv zwei Fernseher zerstört, weil seiner Meinung nach ein "unzüchtiger" Film gezeigt wurde. Der strenggläubige Jude soll in der Vergangenheit der Polizei in Israel öfters aufgefallen sein.

Die Fluggesellschaft gab bekannt, dass der Film "Truth" gelaufen sei. Ein Doku-Drama über zwei Journalisten, die Geheimnisse um den ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush herausfinden.

Auf dem Flughafen in Tel Aviv wurde der Mann von der Polizei in Gewahrsam genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Israel, Programm, Fernseher
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Taxifahrer findet 20.000 australische Dollar
Duisburger will Zigarettenrauch in Auto vertreiben - Duftspray löst Explosion aus
Empörung in Neuseeland: Tierpräparatorin macht aus toter Katze Handtasche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 12:34 Uhr von superhuber
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
Diese "Nazis" haben den armen Mann festgenommen ... statt ihm einen Schadenersatz anzubieten :(
Kommentar ansehen
26.02.2016 13:42 Uhr von ted1405
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Als dreijähriger musste meine Mutter den Fernseher immer ausschalten, wenn ich mal eben auf Toilette musste. Ich war damals im festen Glauben, die Sesamstraße würde dann auch anhalten.

Ob der gute Mann auch ernsthaft glaubt, das Zerstören des Fernsehers würde auch den in seinen Augen unzüchtigen Film zerstören oder anhalten?
Seine Reaktion jedenfalls lässt darauf schließen, dass sein geistiges Alter wohl ähnlich niedrig liegen könnte.
Kommentar ansehen
26.02.2016 13:54 Uhr von Patreo
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Superhuber ist das dir Vorspeise an sinnlosen Kommentaren zum Thema? :-)
Kommentar ansehen
26.02.2016 14:36 Uhr von napf2010
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt fehlt nur noch die Empörung des Zentralrats.
Kommentar ansehen
26.02.2016 14:46 Uhr von Klugbeutel
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Religiös verblödetes Vieh gibt es in allen Religionen.
Kommentar ansehen
26.02.2016 17:51 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@superhuber

"Diese "Nazis" haben den armen Mann festgenommen ... statt ihm einen Schadenersatz anzubieten :("

Nö, es laufen hier noch einige herum, vor allem auch in Bayern! Die stehen immer wieder vor der Prinzregentenstraße 16!! ;-)
Kommentar ansehen
26.02.2016 17:53 Uhr von HappyEnd
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Religiöse Fanatiker sind diejenigen die das Leben auf unserem Planeten unmöglich machen. Egal an welchen Gott sie glauben.
Kommentar ansehen
27.02.2016 00:09 Uhr von Laus_Leber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn der Film schon unzüchtig war, frage ich mich, wie der Typ abdreht, wenn er deutsche Werbung sehen müsste.
Er müsste jede Stunde einen neuen Fernseher kaufen.
Wofür kann man eigentlich umschalten, wenn man den TV auch einfach zerstören kann.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Maria Furtwängler arbeitet an Serie über Verteidigungsministerin
Nacktoftos von Verlobtem: Hacker klaut private Bilder von Pippa Middleton
Death Valley: Autofahrer zerstören die Natursensation Wüstenrennbahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?