26.02.16 10:46 Uhr
 264
 

Directors Cut zu "Batman v Superman" ab 17 Jahren

Das epische Aufeinandertreffen der Superhelden Batman und Superman rückt immer näher. Während der Kinostart in den USA mit einem PG-13 ausgezeichnet wurde, wird es jedoch auch einen Directors Cut von Zack Snyder geben, der deutlich mehr Gewalt beinhalteten wird.

Diese Version des Films wird wahrscheinlich aber ausschließlich für den Heimkino-Start angefertigt und erhielt von der Motion Picture Association of America (MPAA) ein R Rating. Dies beutetet, dass der Film erst ab einem Alter von 17 Jahren geschaut werden darf.

Zum Cast von "Batman v Superman: Dawn of Justice" zählen unter anderem die Schauspieler Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Jesse Eisenberg und Jason Momoa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Batman, Superman, Zack Snyder
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 12:35 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein Superheldenfilm ohne Kinderfreigabe.
Kommentar ansehen
26.02.2016 13:00 Uhr von Lucianus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt gibts schon ne News darüber, welche Altersfreigabe Filme in anderen Ländern haben?

wow ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?