26.02.16 10:43 Uhr
 608
 

USA: Diese Frau beging siebzehn Straftaten in vierzehn Jahren

Jacqueline Eide ist die wohl bekannteste Intensivtäterin der USA. Ganze siebzehn Mal musste sie seit 2002 bei der Polizei für einen Mugshot einfinden. Unter anderem wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, illegales Graffitysprayen und Belästigung.

Die gemachten Polizeifotos, die nach jeder Straftat aufgenommen wurden, zeigen dabei eine bemerkenswerte Wandelbarkeit. Mal blond, mal brünett oder auch mal ganz brav mit Brille und glatten Haaren. Mit diesen Mugshots ist sie das Topmodel der US-Polizei.

Die skurrilste Straftat, die sie begangen hat, war ein Einbruch in den Henry Doorly Zoo in Omaha, um mit einem dreibeinigen Tiger zu schmusen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Mugshot
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Vielgehasster "Pharma-Wucherer" versteigert einen Faustschlag in sein Gesicht
Australien: Mann wird zum zweiten Mal von Giftspinne in Penis gebissen
Verrückt - iPhone 7-Nutzer bohren ihr Smartphone kaputt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2016 10:43 Uhr von Der_Linke
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.02.2016 12:43 Uhr von stoske
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Parallel steht hier gerade die "News" vom Wildwichser in Fulda. Der hat 189 Strafanzeigen in vermutlich wenigen Jahren geschafft. Da muss sich Jakeline aber noch anstrengen.
Kommentar ansehen
26.02.2016 12:51 Uhr von alter.mann
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"... die schaffen siebzehn Straftaten in einem Monat. "

in einer woche ..

;o)
Kommentar ansehen
26.02.2016 12:53 Uhr von Infidel
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ja Der_Linke das hast du richtig erkannt, innerhalb von 14 Jahren ändert sonst ja auch keiner mehrerer male sein aussehen, nur weil du seit 2 Wochen die gleiche Unterhose trägst ist das nicht der Standard für den Rest der Welt.
Kommentar ansehen
26.02.2016 13:08 Uhr von magnificus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Infidel

Wer befreit jetzt meine Tastatur und Bildschirm vom Kaffee ;)
Kommentar ansehen
26.02.2016 21:11 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Europa hätte nicht nur die Hälfte davon keine Sau interessiert, spätestens nach der Hand im Tigerkäfig wäre ihr dezenter Dachschaden völlig kostenlos therapiert worden.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Verkehrsminister will 5G-Standard als erstes Land flächendeckend einführen
Zwischenbericht zu MH17-Abschuss: Rakete stammte aus Russland
WhatsApp: Facebook will gegen Verbot der Datenweitergabe vorgehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?