25.02.16 20:01 Uhr
 1.077
 

Lotto: Rentner bemerkt 800.000-Euro-Gewinn erst nach über einem Monat

Am 20. Januar 2016 entfiel auf einen Lottospieler aus Unterfranken (Bundesland Bayern) ein Gewinn in Höhe von rund 800.000 Euro.

Erst jetzt meldete sich ein 66 Jahre alte Rentner bei der Staatlichen Lotterieverwaltung in Bayern (München).

Der Mann hatte erst jetzt seinen Tippschein mit den Gewinnzahlen abgeglichen. "Als da dann tatsächlich ein Sechser drauf war, fing ich an zu singen", so der erfolgreiche Tipper.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit / Hobby
Schlagworte: Euro, Gewinn, Lotto, Monat, Rentner
Quelle: welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2016 20:44 Uhr von UICC
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na und?
Kommentar ansehen
25.02.2016 21:17 Uhr von cure
 
+5 | -2