25.02.16 19:05 Uhr
 298
 

Boxen: Teilnahme von Profis bei Olympischen Spielen erlaubt

Bei den Olympischen Spielen sind nach einem Beschluss des Boxverbandes AIBA neben Amateuren auch Profi-Boxer der verschiedenen Weltverbände zugelassen.

Damit könnten Boxer wie Wladimir Klitschko, Arthur Abraham oder Manny Pacquiao an den nächsten Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen.

Bislang waren neben den bekannten Amateurboxern nur Profis aus neu gegründeten Berufssportsparten für die Spiele in Rio zugelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Profi, Teilnahme, Spielen
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Eric Dier ins Visier des Rekordmeisters geraten
Boxen: Kein Rückkampf? Tyson Fury wegen Dopings im Visier der Anti-Doping-Agentur
Fußball: Schalke 04 verlängert den Vertrag von Sascha Riether

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Brexit hat keinerlei Auswirkungen auf die Erfolgs-Serie
Schottland will alles tun, Ausscheiden aus der EU zu verhindern
Auschwitz: Angeblicher Überlebender gibt zu, nie in dem KZ gewesen zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?