25.02.16 18:06 Uhr
 1.608
 

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt befürchtet Schneefreies Europa

Der Schneemangel in diesem Jahr in Europa macht dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt Sorgen. Sie vermuten dass es bald kaum noch Schnee in Europa gibt.

Vor allem am Südrand der Alpen waren dieses Jahr viele Hänge über 40 Tage länger schneefrei. Diese Abnahme dieser Schneebedeckung lässt vermuten, dass es künftig kaum noch Schnee in den Wintern gibt.

Unklar ist jedoch, ob diese Tendenz zu noch wärmeren Wintern ganz ohne Schnee weiter steigt, das kann man erst in ein paar Jahren sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa, Luft, Raumfahrt, Zentrum
Quelle: rtlnext.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nachtaktive Menschen können ohne Konsequenzen Junk-Food essen
China weiht mit Wenchang den vierten Weltraumbahnhof ein
Weltraumteleskop Hubble bestätigt neuen dunklen Fleck auf Neptun

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2016 18:06 Uhr von Der_Linke
 
+5 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.02.2016 18:16 Uhr von CrixD
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Nie mehr Schneemänner mit den Kindern baun oder Schneeengel machen. Nie mehr romantische Spaziergänge im frisch gefallenen Schnee. Nie mehr Schneeballschlachten. Nie mehr die vom Schnee gesäuberte Luft wahrnehmen. Nie mehr die Stille, einer von Schnee bedeckten Landschaft, genießen können. Auch ein Traum?
Kommentar ansehen
25.02.2016 18:21 Uhr von Der_Linke
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.02.2016 18:39 Uhr von hostmaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt befürchtet schneefreies Europa

http://www.dlr.de/...
Kommentar ansehen
25.02.2016 20:39 Uhr von rommolus
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch super, oder etwa nicht?

Mal ehrlich, - es ist doch sonst auch viel zu kalt für unsere neuen Facharbeiter mit Migrationshintergrund. ;-)
Kommentar ansehen