25.02.16 16:20 Uhr
 77
 

Gesellschaft für Konsumforschung: Kauflaune der Deutschen steigt überraschend

Auch wenn sich die deutsche Wirtschaft besorgt gibt, sind die deutschen Verbraucher offenbar weiterhin in Kauflaune.

Laut dem monatlichen Konsumklima-Index der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) stieg das Konsumklima überraschend.

Die Kauflaune stieg um 0,1 auf 9,5 Punkte, die Experten erwarteten eigentlich einen Rückgang.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft / Börse & Finanzen
Schlagworte: Gesellschaft, Kauflaune, Konsumforschung
Quelle: tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2016 16:28 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wundert mich nicht, seit 3 Jahren ordentliche Tarifabschlüsse und dazu der Rohöl Preisverfall.
Das Geld muss ja wohin :D
Kommentar ansehen
25.02.2016 16:54 Uhr von Momortui
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Klar - der Sch#+ß-Euro muß weg - die nächste Währungsreform kommt sowieso bald - erst melden sich bald die Hellenen wieder - dann wollen die anderen Pig-Staaten auch an den Draghi-Trog. Dann kollabiert das System und es wird ein Reset gemacht.

Aber wenn man Geld (sinnvoll !) ausgeben will --> das ist schwieriger als manche (insbesondere die, die keinerlei Erfahrung im Umgang damit haben,) meinen.
Kommentar ansehen
25.02.2016 17:15 Uhr von Ming-Ming
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird einfach mehr in Pfefferspray investiert...
Kommentar ansehen
11.03.2016 15:04 Uhr von Brit2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mag sicher in vielen Fällen KaufLUST sein. Wird aber vermutlich ebenso purer Frust oder Angst, sich gewisse Dinge in 1-2 Jahren nicht mehr leisten zu können sein. Wenn der nächste Bankencrash kommt und das Geld nichts mehr Wert ist.
Es wurde doch schonmal Brot für 1 Mio Reichsmark verkauft. ..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?