24.02.16 15:22 Uhr
 1.769
 

Das sind die beliebtesten Vornamen der letzten 60 Geburtsjahre

Spezielle Webseiten haben es sich zur Aufgabe gemacht, jährlich die beliebtesten Jungen- und Mädchennamen zu ermitteln. Dabei greifen sie auf Daten von Standesämtern und Geburtshäusern zurück.

Daraus kann man Namenstrends bis in die 1950er zurückverfolgen. Eine aktuelle Liste zeigt nun die Namen von 1999 bis 1950, aufgeteilt in einzelne Jahre.

In den 50er-Jahren gehörten Angelika und Michael zu den beliebtesten Vornamen. Aus den 1990er-Jahren sind zum Beispiel Kevin und Dennis (1993) oder Laura und Julia (1995) zu nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winkidd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Beliebtheit, Vorname, Jahrzehnt, Geburtshaus, Namensgebung
Quelle: freundin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peinlich: Diese Nachricht will wohl kein Mädchen jemals vom Vater bekommen
Straußberg: 13 Äffchen aus Affenwald ausgebüxt
Japan: Frauen verteilen in Haushaltskassen Taschengeld an ihre Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2016 15:31 Uhr von winkidd
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Kevin...unglaublich
Kommentar ansehen
24.02.2016 15:43 Uhr von Borgir
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
1999 bis 1950.....60 Jahre....aha
Kommentar ansehen
24.02.2016 16:21 Uhr von Sonja12345
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
"Kevin...unglaublich"

Es ist unglaublich, dass es so viele Dummköpfe gibt, die den Schwachsinn, den ein einzelner Lehrer gefaselt hat, immernoch nachplappern.
Kommentar ansehen
24.02.2016 16:33 Uhr von Kamimaze
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, in den kommenden 60 Jahren werden in Deutschland wohl die Namen Mohammed, Ahmed, Ali und Mahmut die "beliebtesten" sein... ;(
Kommentar ansehen
24.02.2016 16:35 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.02.2016 17:58 Uhr von Humpelstilzchen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ winkidd

Horst-Kevin!