24.02.16 14:54 Uhr
 92
 

Eckstedt: Mann kommt bei Brand auf Dreiseitenhof ums Leben

Am gestrigen Dienstagabend gegen 23:40 Uhr brach auf einem Dreiseitenhof in Eckstedt im Landkreis Sömmerda (Thüringen) ein Brand aus.

Das Feuer brach im ersten Obergeschoss des Wohnhauses aus. Ein Mann kam dabei ums Leben, ein weiterer Anwohner wurde schwer verletzt und ein Feuerwehrmann erlitt leichte Verletzungen.

Experten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MittelgroszerPupskop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Ermittlung, Sachschaden, Feuerwehreinsatz, Brandursache
Quelle: mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Der Brexit muss noch nicht endgültig sein
Brexit laut "Focus"-Autoren der Anfang vom Ende der EU und des Euro
Irak: Arme befreit Falludscha aus den Händen von Daesh

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Der Brexit muss noch nicht endgültig sein
Fußball: Schalke 04 verlängert den Vertrag von Sascha Riether
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?