24.02.16 14:33 Uhr
 527
 

Ehemaliger Löwenzahn-Star Peter Lustig ist gestorben

Peter Lustig ist im Alter von 78 Jahren in Husum gestorben. Er wurde mit der Kindersendung Löwenzahn der breiten Öffentlichkeit bekannt.

Seine blaue Latzhose und seine Nickelbrille waren dabei sein Markenzeichen.

ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler erinnert sich: "Tüfteln, Forschen, Entdecken - das war die Welt von Peter Lustig." Vom 27. Februar auf den 28. Februar wird das ZDF Peter Lustig mit einer Löwenzahn-Nacht würdigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Linke
Rubrik:   Brennpunkte / Todesfälle
Schlagworte: Todesfall, Krebserkrankung, Würdigung, Löwenzahn, Peter Lustig
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2016 14:33 Uhr von Der_Linke
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Schade. Der Held meiner Kindheit. Ich habe als Kind jeden Sonntag Morgen vor der Glotze gehangen. Neben der Maus und Siebenstein, war das das Highlight am Sonntag
Kommentar ansehen
24.02.2016 14:46 Uhr von Black.Soul
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich erinnere mich auch sehr gerne daran.

"Abschalten, na los macht die Glotze aus,
wenn der Abspann aus ist."

;-)
Kommentar ansehen
24.02.2016 14:51 Uhr von Borgir
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe es auch als Jugendlicher oder Erwachsener noch ganz gerne angeschaut. R.I.P.
Kommentar ansehen
24.02.2016 15:01 Uhr von Kantiran82
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ich habe früher gern löwenzahn gesehen wo er was erklärt hatte wie was geht. Ruhe in Frieden Peter Lustig mögest du im Himmel weitermachen wo du hier auf Erden aufgehört hast.
Kommentar ansehen
24.02.2016 20:41 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ade Löwenzahn, es lebe die Pusteblume...
Kommentar ansehen
24.02.2016 21:29 Uhr von -Dark-Eagle-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch ich habe es als Kind immer geschaut. R.I.P. Peter Lustig.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?