24.02.16 11:54 Uhr
 58
 

Reinsberg: Verkehrsunfall forderte vier Verletzte

Am gestrigen Dienstagabend gegen 18:30 Uhr verlor eine 28-jährige Fiat-Fahrerin auf der S195 in Reinsberg im Landkreis Mittelsachsen in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Mazda.

Dabei wurden die vier Insassen in den beiden Personenkraftwagen verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Unfallursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Verkehrsunfall
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?