23.02.16 20:23 Uhr
 545
 

London: Mann ändert seinen Namen in Bacon Double Cheeseburger

Ein Londoner hat seinen Namen in Bacon Double Cheeseburger.

Simom Smith erklärte, er wolle einfach einen neuen Namen haben und der erste, der ihm in den Sinn kam, war der seines Lieblingsburgers der Kette Burger King.

Dem 33-Jährige ist sein Name relativ egal: "Der Name ist der am wenigsten wichtigste Teil deiner Persönlichkeit. Jemand anderer hat ihn Dir gegeben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, London, Double
Quelle: standard.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2016 20:29 Uhr von Spiderboy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Simom hat wohl ne Überdosis Burger zu sich genommen.
Kommentar ansehen
23.02.2016 20:32 Uhr von JerryHendrix
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Im ersten Satz gehört hinter Cheeseburger das Wort "geändert".
Kommentar ansehen
23.02.2016 21:07 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der heist sicherlich Simon und nicht Simom.
Aber Sim(on) Off würde zu ihn Passen.
Kommentar ansehen
23.02.2016 22:57 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hauptsache käse aus engelland.....
Kommentar ansehen
23.02.2016 23:35 Uhr von Justus5
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz sauber ist der nicht......

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?