23.02.16 19:44 Uhr
 266
 

Burglengenfeld: Postkarten in Umlauf, die Bürgermeister als Adolf Hitler zeigen

In Burglengenfeld bei Regensburg sind Postkarten aufgetaucht, die den Bürgermeister Thomas Gesche in einer Fotomontage als Adolf Hitler darstellen.

In dem Fall ermittelt nun der Staatsschutz, der Politiker ist von der Aktion entsetzt.

"Solche Aktionen sind vollkommen inakzeptabel und haben nichts in der Politik verloren und auch nichts in unserem Land verloren!", so Gesche: "Gerade in Zeiten, in denen vielerorts rechtes Gedankengut erstarkt, muss man die Aktion auf das Schärfste verurteilen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Adolf Hitler, Bürgermeister, Umlauf
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerisches Hauptstaatsarchiv präsentiert neue private Bilder von Adolf Hitler
Natascha Kampusch über ihren Entführer: "Er hat Adolf Hitler bewundert"
Braunau: Regierung beschließt Enteignung des Geburtshauses von Adolf Hitler