23.02.16 19:29 Uhr
 165
 

In britischem Kraftwerk kam es zu Explosion: Mindestens ein Toter

In dem Kraftwerk Didcot Power Station in der britischen Grafschaft Oxfordshire ist es zu einer wohl heftigen Explosion gekommen.

Offenbar gibt es mindestens einen Toten, weitere Todesopfer seien zu befürchten. Das Gebäude soll durch die Explosion zum Teil eingestürzt sein.

Das Kraftwerk liegt 110 Kilometer westlich von London und sollte eigentlich abgerissen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Explosion, Toter, Kraftwerk
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Uni bringt den Studenten Caipirinha bei
AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?