23.02.16 17:45 Uhr
 246
 

Schweden: Arzt, der Sexsklavin in Bunker hielt, bekommt zehn Jahre Haft

In Schweden wurde nun das Urteil für einen Arzt gefällt, der eine Frau in einem Bunker zehn Tage lang als Sexsklavin festhielt.

Der Mann erhielt zehn Jahre Haft und muss seinem Opfer 19.000 Euro Schadensersatz zahlen.

"Grund für die lange Strafe ist, dass der Arzt die Tat minutiös und über lange Zeit geplant hat", so das Stockholmer Gericht.