23.02.16 14:35 Uhr
 481
 

Fußball: Frankreichs Trainer ließ falschen Spieler für Nationalmannschaft beobachten

Der Trainer der französischen Nationalmannschaft hat sich blamiert, weil er einen Spieler für sein Team beobachten ließ, der gar nicht für Frankreich starten darf.

Didier Deschamps erklärte einem Journalisten, man interessiere sich für Kalidou Koulibaly.

Der Reporter musste ihm dann erklären, dass dieser bereits für den Senegal spielt, woraufhin Deschamps nur verwirrt fragen konnte: "Wirklich...?".