23.02.16 14:21 Uhr
 229
 

Studie beweist: Schokolade verbessert die Denkfähigkeit

Mediziner der University of South Australia, der University of Maine und des Luxembourg Institute of Health bewiesen jetzt durch die Auswertung einer bereits älteren groß angelegten Studie, dass der regelmäßige Verzehr von Schokolade die kognitiven Fähigkeiten verbessert.

Der Mythos der Schokolade beruft sich bereits seit Langem auf positive Eigenschaften der Süßigkeit. Diese reichen vom Senken von Fieber, über erste Hilfe bei Durchfall bis zur Schlafförderung. Allerdings wurden diese Eigenschaften noch durch keine Studie bewiesen.

Bewiesen wurde aber bereits, dass Schokolade die Herzkranzgefäße schützt und den Cholesterinspiegel senkt, sowie die Haut vor Sonnenschäden schützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Gehirn, Schokolade, Verbesserung, Denken
Quelle: heilpraxisnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Vielfalt von Schmetterlingen wird immer kleiner
Über 300 Jahre alter Käse aus Schiffswrack geborgen
Studie: Lebenserwartungen von Frauen hängt von Menopausenzeitpunkt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2016 14:21 Uhr von Susi222
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich nur, ob die tatsächlich die Milchschokolade mit meinen, die Kinder gerne essen oder ob in den Studien eher die dunkle Schokolade mit einem hohen Kakao Anteil gemeint ist...

Egal, ich gehe mir jetzt auf jeden Fall ein Stück Schokolade aus dem Kühlschrank holen. :-)
Kommentar ansehen
23.02.2016 14:29 Uhr von stoske
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es kann genauso gut sein, dass Leute mit besseren kognitiven Fähigkeiten einfach mehr Schokolade essen. Der Artikel ist so typisch eierweich, voller Konjunktive aber gänzlich frei von Fakten, dass er praktisch wertlos ist. Presse-Makulatur nennt man das. Ausserdem kenne ich Leute die praktisch frei von kognitiven Fähigkeiten sind, aber Schokolade fressen wie blöde. Die sind nur dick.
Kommentar ansehen
25.02.2016 23:56 Uhr von Momortui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"... Cholesterinspiegel senkt, sowie die Haut vor Sonnenschäden schützt."

Ja- das glaub´ ich gerne. Es iss´ aber eine richtige Schweinerei wenn man sich mit Schokolade einreibt um sich vor einem Sonnenbrand zu schützen. Der Vorteil ist natürlich: man wird schön "Schoko-braun".

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Fenster sollen mit integriertem Display ausgestattet werden
USA/Texas: 16 Menschen sterben beim Absturz eines Heißluftballons
"Poison": Band plant wohl Tour mit "Def Leppard"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?