23.02.16 13:46 Uhr
 99
 

Diverse Werkzeuge von Baustelle in Bielefeld gestohlen

Am vergangenen Wochenende wurde Werkzeug von einer Großbaustelle in Bielefeld gestohlen. Die unbekannten Täter brachen einen Container auf, in dem das Werkzeug gelagert wurde.

Unter anderem wurden fünf große und sechs kleine Winkelschleifer, eine Schweißmaschine, eine Hilti Bohrmaschine, Kleinwerkzeug und eine Werkzeugtasche mit diversem Zubehör gestohlen. Der Gesamtwert der Beute beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas am zukünftigen Loom-Center beobachtet haben. Möglicherweise benutzten die Täter ein Fahrzeug, um die Beute abzutransportieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Bielefeld, Baustelle
Quelle: presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2016 14:16 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das waren sicher fachkräfte.so vom bau...
Möglicherweise benutzten die Täter ein Fahrzeug, um die Beute abzutransportieren. nee sie habens in alditüten weggeschaft....
man man

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?