22.02.16 20:45 Uhr
 265
 

"Landwirtschafts-Simulator 17": Die Ankündigung wirft noch viele Fragen auf

Wie der Schweizer Entwickler Giants und der deutsche Publisher Astragon bekannt gaben, erhält der "Landwirtschafts-Simulator 16" einen Nachfolger.

Der "Landwirtschafts-Simulator 17" soll alte und neue Fans begeistern. Womit, das ist aktuell noch unklar, da noch keinerlei Features enthüllt wurden. Auch beim Release hält man sich noch etwas bedeckt.

Bislang ist die Rede von "Ende 2016". Dann soll der "Landwirtschafts-Simulator 17" für PC und Konsolen erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ankündigung, Simulator, Landwirtschafts-Simulator
Quelle: spielesnacks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: "Mad"-Cartoonist Jack Davis ist gestorben
Jurist und TV-Richter Hold: "Islamisten wollen unsere Religion vernichten"
"Lindenstraßen"-Star Georg Uecker: "Ich bin seit über 30 Jahren HIV-positiv"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2016 21:11 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wirft bei mir nur eine Frage auf: Wer zum Geier spielt so etwas?
Kommentar ansehen
22.02.2016 21:22 Uhr von hochwasserpeter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@bpd_oliver

Warscheinlich die Leute, die auch die Restlichen Klasse Simmulatoren Spielen.
Da gibt es massig Spiele, die irgendwie total Überflüssig sind.

Bau- Simulator
Zug- Simulator
Bus- Simulator
Bergrettungs- Simulator
Seilbahn- Simulator

Die Vielfalt ist Grenzenlos.

https://www.simuwelt.de/
Kommentar ansehen
22.02.2016 21:31 Uhr von jschling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ bpd_oliver
ich weiss nicht obs immer noch so ist, aber mit ~12 Jahren hat sowas mein Neffe gerne gespielt (als Sohn eines Bauern quasi ein Muss *g*)

deswegen hab ich auch mal rein geguckt, denn sonst würde ich sagen: das einzige was noch langweiliger wie Landwirtschafts-Simu ist, sind News über Bauern-Simus *g*
Kommentar ansehen
22.02.2016 23:14 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterschätzt nicht die Community die sich da mit den Jahren gebildet hat und viel Zeit in den möglichst Detail getreuen Nachbau von allen Möglichen Landmaschinen / Anhängegeräten und Häckslern / Mähdreschern usw usw.
Ein Vorteil war eben das jeder Modden darf das machte den Erfolg aus.
Die ganzen anderen Sims kamen erst später nachdem man gesehen hatte das dieses Konzept funktioniert.
Kommentar ansehen
23.02.2016 08:33 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Makend,
geile Mägde sind teuer- mit Traktorfahren kann man zumindest Geld VERDIENEN...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bewährungsstrafen für russische Hooligans nach Attacke auf Spanier
Südsudan: Frauen von Regierungssoldaten vergewaltigt - UN schaut zu
USA: "Mad"-Cartoonist Jack Davis ist gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?