Hinweis

Diese News wird nicht mehr angezeigt, da sie doppelt war.

LINK ZUR NEWS

22.02.2016
07:56 Uhr
    Wien: 70 Euro Bußgeld wegen Rülpsens - Nun erfolgt Aufruf zum Flashmob-Rülpsen  
 
 1.269   4


THEMENRELEVANTE NEWS

Bayern: Mann mit elf Personalausweisen und 1,2 Kilogramm Marihuana gefasst
Im bayerischen Bad Aibling wurde ein Mann bei einer...
Kuriose Verhaftung in Seattle: Mann scannte im Supermarkt seinen Penis ein
In Seattle wurde ein Mann in einem Supermarkt verhaftet...
Hofheim: Mann von Zug überrollt
Am frühen Donnerstagabend wurde ein 47-Jähriger im Bereich...
377.000 Euro: Youtube-Star poliert in Goodwood seinen Fuhrpark auf
Auto-Vlogger Shmee150, bürgerlich Tim Burton, ist für...
Brexit laut "Focus"-Autoren der Anfang vom Ende der EU und des Euro
Matthias Weik und Marc Friedrich haben im...
Frankfurt: Gefälschte Luxusartikel im Wert von 25 Millionen Euro entdeckt
Der Zoll stellte nach der Kontrolle einer Luftfrachtsendung...
Österreich: Zurückgetretener Kanzler Werner Faymann arbeitet nun als Lobbyist
Werner Faymann ist als österreichischer Kanzler und als...
Österreich: Vater verhaftet, der seine vier Jahre alte Tochter missbraucht haben soll
Im österreichischen Korneuburg wurde ein 25-Jähriger...
Österreich: Gericht erweist Wahlanfechtung der FPÖ eine Absage
Der österreichische FPÖ-Politiker Norbert Hofer hat vor dem...
Mehr News Mehr News Mehr News

NEWSFLASH






Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolumne: Wie viel Anteil hat Angela Merkel am Brexit?
Brexit: Sigmar Gabriel verlangt von Kanzlerin mehr Druck auf Großbritannien
Österreich: Zurückgetretener Kanzler Werner Faymann arbeitet nun als Lobbyist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?