22.02.16 20:36 Uhr
 441
 

Viersen: Opfer eines Blankziehers verteilt Schellen

In Viersen wurde ein Mädchen, das auf den Beginn ihres Praktikums wartete, von einem Exhibitionisten beinahe überwältigt.

Sie wartete auf einer Parkbank, als ein in hellem Mantel bekleideter Mann sie ansprach und während des Gesprächs den Mantel öffnete, um sich nur in Gummistiefeln bekleidet zu präsentieren.

Als er sie noch an die Schulter greifend zu unsittlichen Taten aufforderte, fasste sie ihren Mut zusammen und ohrfeigte ihn. Sie flüchtete in Richtung Straße, doch die Polizei konnte nur negative Ergebnisse aus der Fahndung ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Apolder87
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Ohrfeige, Exibitionist
Quelle: wa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2016 20:38 Uhr von Borgir
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
"Blankzieher".....meine Güte.
Kommentar ansehen
22.02.2016 20:41 Uhr von Jlaebbischer
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht ohrfeigen, beherzt zutreten!
Kommentar ansehen
22.02.2016 21:10 Uhr von kbot
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Sie flüchtete in Richtung Straße, doch die Polizei konnte nur negative Ergebnisse aus der Fahndung ziehen."

Wo ist da der Zusammenhang? o,0
Kommentar ansehen
22.02.2016 21:28 Uhr von Apolder87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lieber kbot so sagt es die quelle
Kommentar ansehen
22.02.2016 21:39 Uhr von eric_mueller87
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde gut das es so ist das das deutsche volk sich entlich wert!
Kommentar ansehen
23.02.2016 00:00 Uhr von erw
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Noch so einer, der denkt, Straßenslang gehört in eine Zeitung bzw. News.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?