22.02.16 17:24 Uhr
 248
 

Ehra-Lessien: Volkswagen-Testfahrer tödlich verunglückt

Auf der Teststecke der Volkswagen AG bei Ehra-Lessien verunglückte ein 28-jähriger Testfahrer tödlich.

Passiert ist das Unglück auf der von Aquaplaning herrschenden Versuchsstrecke. In einer Steilkurve hatte der junge Mann einen anderen PKW überholt und war rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich danach mehrmals.

Der aus Beetzendorf stammende Fahrer starb an der Unfallstelle. Geborgen werden musste er aus dem völlig demolierten Fahrzeug von der Feuerwehr. Spezielle Untersuchungen über den genauen Hergang des Unfalls erfolgen nun.