22.02.16 16:58 Uhr
 59
 

Weiterstadt: Sieben Verletzte bei Unfall auf der A5

Am gestrigen Sonntagabend gegen 19:15 Uhr verlor der Fahrer eines silbernen Opel Vivaro auf der Autobahn 5 nahe der Rastanlage Gräfenhausen West bei Weiterstadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg (Hessen) die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich.

An Bord waren sieben junge Sportler, von denen vier schwer und drei leicht verletzt wurden. Die Autobahn musste für mehrere Stunden bis tief in die Nacht voll gesperrt werden.

Die Unfallursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, A5
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2016 17:57 Uhr von knuddchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch klar, erhöhte Geschwindigkeit, wenn der Fahrer die Kontrolle übers Auto verliert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?