22.02.16 14:06 Uhr
 4.189
 

Duisburg: Bewohner empört über RTL-2-Doku "Hartz und herzlich"

Der Fernsehsender RTLII hat eine Dokumentation namens "Hartz und herzlich - Die Eisenbahnsiedlung von Duisburg" ausgestrahlt, die sich die Anwohner gemeinsam ansahen.

Die Bewohner zeigten sich entsetzt über das negative Bild, das darin gezeichnet wurde.

"Wo sind all die positiven Aspekte? Wo sind all die anderen Leute, die sich in den Vereinen betätigen und zusammen feiern?", fragt ein Eisenbahnsiedler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Duisburg, Doku, Bewohner
Quelle: derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Popstar Katy Perry gesteht: "Ich gehe zur Therapie"
Das PC-Spiel "Fernbus-Simulator" sei "Müll" - sagen die Spieler
Johnny Depp lässt Millionen-Abfindung nicht über Amber Heards Konto fließen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2016 14:10 Uhr von Borgir
 
+10 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.02.2016 14:36 Uhr von ***Dolly***
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Selber Schuld wenn man sich von RTL (II) filmen lässt... Die wollen ihrem Publikum halt ihres gleichen präsentieren.
Kommentar ansehen
22.02.2016 15:48 Uhr von a.maier