22.02.16 13:47 Uhr
 692
 

Südkorea: Moon-Sekte veranstaltet Massenhochzeit mit 3.000 Paaren

In Südkorea ist es wieder zu einer Massenhochzeit der umstrittenen Moon-Sekte gekommen.

Diese "Vereinigungskirche" hat 3.000 Paare getraut, die gleich gekleidet waren und keinerlei Individualität bei der Trauung zeigten.

Kritiker sehen die Sekte als gefährlich an und befürchten eine Gehirnwäsche bei den Mitgliedern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Südkorea, Sekte, Moon-Sekte
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus der Türkei: Friedensbotschaften auf türkisch in die ganze Welt
Mekka: Steinigungsritual während der Haddsch wird um zwölf Stunden gekürzt
In Norwegen kann man nun online aus Kirche austreten: 15.000 Austritte folgten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen aufgenommen und in Kälte ausgesetzt
Kuschitische Grabkammer in Asasif am Westufer Luxors entdeckt
Deutsche Kanzlerin in Prag mit Pfiffen empfangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?