22.02.16 11:24 Uhr
 461
 

Neukirchen: 23-Jährige stirbt bei Schlittenfahrt

In der Nacht zum Sonntag ist eine 23-Jährige bei einem Schlittenunfall ums Leben gekommen.

Gegen 23:30 Uhr kam die junge Frau von der Bahn ab und flog zwei Meter über eine Böschung. Dabei kam es zu einer schweren Kopfverletzung.

Die Frau, welche zu diesem Zeitpunkt noch ansprechbar war, wurde von ihren Freunden zur Rodelbahn zurückgebracht. Die Pistenrettung brachte die Frau hinunter ins Tal. Dabei verlor sie das Bewusstsein und starb kurze Zeit später.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schlittenfahrt, Neukirchen
Quelle: pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz