22.02.16 10:30 Uhr
 616
 

Fußball: Bayern München will Müller nicht verkaufen

Bayerns Sportvorstand Sammer schwärmt vom Bayern-Stürmer Müller und möchte ihn für kein Geld der Welt verkaufen.

Manchester United bot im letzten Sommer 120 Millionen Euro für den Spieler.

Sammer gibt an, dass Müller ein wichtiges Puzzleteil im Team ist. Ihn würde man nur verkaufen, wenn man dringend das Geld benötigen würde. Von Geldproblemen sind die Bayern jedoch weit entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Müller
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola bestraft Sami Nasri, der gegen Pizzaverbot verstieß
Fußball: Gonzalo Higuain wechselt für 90 Millionen Euro zu Juventus Turin
Fußball/Bayer 04 Leverkusen: Rekordwechsel von Aleksandar Dragovic dementiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2016 10:49 Uhr von kspott
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich wird Bayern den nicht verkaufen. Müller ist als Spieler aber auch als Mensch einfach eine Klasse für sich.
Kommentar ansehen
22.02.2016 16:26 Uhr von Misuke
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der einzigste Sympathische in dem Laden

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: "Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim e.V" - Razzia ggen Salafisten
USA: Frank-Walter Steinmeier warnt vor Donald Trump als US-Präsident
Michael Mittermeier rät Mario Barth "die Fresse zu halten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?