22.02.16 08:02 Uhr
 345
 

Sachsen: Existenz von ein Drittel der Tier- und Pflanzenarten bedroht

In Sachsen gibt es schätzungsweise 36.000 bis 40.000 Tier- und Pflanzenarten. Jede dritte von ihnen steht entweder auf der roten Liste oder droht gar vollständig zu verschwinden.

Die gefährdeten Tiere sind unter anderem der Feldhamster und der Steinkauz, dessen Lebensräume durch den Menschen immer mehr eingeschränkt werden. Der Bestand der Weißtanne verringert sich dagegen aufgrund der Umweltbelastung und wegen des erhöhten Bedarfs an Holz.

Dagegen hat sich die Zahl der Fischotter erhöht. Die Tiere gelten als nur noch "stark gefährdet". Der Bestand an Wasseramsel konnte seit den 80er-Jahren mindestens verdreifacht werden. Die Zahl der Paare stieg von damals 200 auf nun 600 bis 900 an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tier, Sachsen, Bedrohung, Existenz
Quelle: mopo24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltraumteleskop Hubble bestätigt neuen dunklen Fleck auf Neptun
Neues Teleskop GRAVITY bewährt sich in der Praxis
Sylt: Riesenhai am Außenriff der Insel gesichtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2016 08:38 Uhr von astaroth92
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
einem Drittel - EINEM Drittel
Kommentar ansehen
22.02.2016 08:38 Uhr von astaroth92
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
oder eines Drittels
Kommentar ansehen
22.02.2016 10:21 Uhr von tsunami13
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hm, sowas finde ich zweischneidig. Natürlich brauchen wir die rassen. Nur kann ich auch den Bauern verstehen, wenn der Hamster ihm die halbe Ernte weg futtert. Wäre ja so wie ein Holzwurm in einer Tischlerei...
Kommentar ansehen
22.02.2016 11:06 Uhr von funi31
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht mal die haben noch "Bock" dort zu wohnen
Kommentar ansehen
22.02.2016 11:35 Uhr von sigmasix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Sterben nicht aus... die gehen nur nach Hause!!!!
Kommentar ansehen
22.02.2016 12:39 Uhr von El_Caron
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ist der Existenz von der Hamster und die Weißtanne gefährtet?
Kommentar ansehen
22.02.2016 15:16 Uhr von slick180
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das ist noch nicht alles was in sachsen in der existenz bedroht ist ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Verhaftung in Seattle: Mann scannte im Supermarkt seinen Penis ein
Erotik-Star Amber Rayne: Todesursache geklärt
USA: Wegen unaufgeräumtem Zimmer tötete Vater seinen 8-Jährigen Sohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?