21.02.16 17:36 Uhr
 443
 

Neustadt: Verkokelte Pizza sorgte für Großalarm

Am gestrigen Samstagnachmittag löste in Neustadt(Rheinland-Pfalz) eine verkohlte Pizza einen Großalarm bei der Feuerwehr aus.

Ein 20-jähriger schob diese in den Ofen und verfiel anschließend wohl in einen Tiefschlaf. Auch Brandgeruch und Rauchmelder ließen den Mann weiter schlummern.

Die Feuerwehr musste schließlich gewaltsam die Wohnungstür öffnen, um dem Spuk ein Ende zu setzten. Einen Brand hatte der Vorfall nicht ausgelöst.


WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rauch, Pizza, Großeinsatz, Neustadt
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2016 21:53 Uhr von slick180
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ja mal passieren ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?