21.02.16 16:54 Uhr
 67
 

Fußball/2. Bundesliga: SC Paderborn holt Punkt - Stefan Effenberg darf bleiben

Am Sonntagnachmittag trennten sich in der zweiten Fußball-Bundesliga Arminia Bielefeld und der SC Paderborn mit 1:1 (0:1). 25.064 Zuschauer waren ins Bielefelder Stadion gekommen.

In der 30. Minute gingen die Gäste durch Nicklas Helenius in Führung. Dies war auch der Pausenstand. Christopher Nöthe sorgte in der 62. Minute für den Ausgleich und Endstand.

"Ich werde dem Vorstand die klare Empfehlung aussprechen, die Saison mit Effenberg zu beenden", so der starke Vereinspräsident Wilfried Finke.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Paderborn, SC Paderborn, Stefan Effenberg
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern in DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Drittligisten SC Paderborn
Fußball/FC Ingolstadt: Hauke Wahl kommt vom SC Paderborn
Fußball/Darmstadt 98: Torhüter Daniel Heuer Fernandes kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern in DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Drittligisten SC Paderborn
Fußball/FC Ingolstadt: Hauke Wahl kommt vom SC Paderborn
Fußball/Darmstadt 98: Torhüter Daniel Heuer Fernandes kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?