21.02.16 14:12 Uhr
 111
 

Viersen: Die Tiertafel "Notfelle" hat ihre Pforten geöffnet

In Viersen gibt es seit dem Samstag eine Tiertafel.

Hier wird Bedürftigen, welche Haustiere haben, geholfen. Mittellose Rentner oder Hartz IV-Empfänger bekommen beim Verein "Notfelle Niederrhein" Futter für ihre Tiere.

Spenden ermöglichen es, dass das Lager gefüllt ist. Das Tierfutter wird von zwei Helferinnen ausgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tiere, Futter, Viersen, Tiertafel, Notfelle
Quelle: www1.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peru: Extremer Frost lässt 50.000 Alpakas verenden
Ibiza: Fotos vom Nacktbadestrand zeigen Schauspielerin Eva Longoria im Urlaub
Man kann nun seine Pommes in einer Ketchup-Mayo-Eiscreme dippen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mindestens 15 Tote nach Messerattacke in Behinderteneinrichtung
AfD-Bayern-Chef Bystron will nach Machtübernahme Regierung vor Gericht stellen
Gotha/Saalburg: Polizeifahndung mit Phantombildern nach Kinderschänder und Glatzen-Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?