21.02.16 13:55 Uhr
 27
 

Fußball/1. Bundesliga: FSV Mainz 05 verliert in Hoffenheim

In der ersten Fußball-Bundesliga besiegte am Samstagnachmittag die TSG 1899 Hoffenheim den FSV Mainz 05 knapp mit 3:2 (1:1).

In der 11. Minute gingen die Gäste durch Jhon Cordoba in Front. Doch zwei Minuten später traf Nadiem Amiri zum Ausgleich und Pausenstand.

Mark Uth drehten dann mit zwei Treffern (68. und 76.) die Partie zu Gunsten der Hausherren. In der 78. Minute erzielte Jairo Samperio noch ein Tor für die Gäste.