21.02.16 13:33 Uhr
 22
 

Fußball/1. Bundesliga: Nur ein Punkt für Hertha BSC im Heimspiel

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich Hertha BSC und der VfL Wolfsburg mit 1:1 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Marcel Schäfer in der 53. Minute die Gäste in Front. Doch in der 60. Minute traf Salomon Kalou zum Ausgleich und Endstand.

"Unter dem Strich war das ein leistungsgerechtes Unentschieden. In der zweiten Halbzeit haben beide Teams in den Angriffsmodus geschaltet. Ich hätte mir gewünscht, dass wir das 1:0 etwas länger halten", so Dieter Hecking, der Trainer vom VfL Wolfsburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Heimspiel
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?