21.02.16 14:03 Uhr
 2.995
 

Rust: Lehrerin ist neue Miss Germany

Die aus Nordrhein-Westfalen stammende Lena Bröder (26), von Beruf Lehrerin, ist zur neuen Miss Germany gekürt worden.

Lena Bröder ging als amtierende Westdeutschland an den Start und wurde mit 430 Puntken Erste.

Francesca Orru (19), die Miss Schleswig-Holstein, wurde mit 420 Punkten knapp Zweite und ist Vizekönigin. Abgeschlagen auf Rang Drei folgte Miss Hessen Katharina Schubert (22) mit 240 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chris_kullmen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Miss, Miss Germany
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amtierende Schönheitskönigin "Miss Germany" verschiebt Abitur nicht
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2016 15:20 Uhr von wer klopft da
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Oh mein gott. Seit vorsichtig und erschreckt euch nicht wenn ihr auf den link zur Quelle klickt.
die sieht aus wie 45.
Kommentar ansehen
21.02.2016 15:54 Uhr von Justus5
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"...ging als amtierende Westdeutschland an den..."
Muss man nicht verstehen, oder?
Kommentar ansehen
21.02.2016 16:32 Uhr von Indalagos
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß jetzt auch nicht unbedingt warum die gewonnen hat... Hübsch ist die nicht gerade.. aber vielleicht gibt es da ja andere Bewertungskriterien... hab ja keine Ahnung was bei so einer Misswahl abläuft...
Kommentar ansehen
21.02.2016 18:46 Uhr von Biblio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Juroren auf animalisches stehen ...
Kommentar ansehen
21.02.2016 19:10 Uhr von gerndrin
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das Mädel ist total hübsch - aber die Fotos absolute Sch...
Wer die ausgewählt hat, gehört gesteinigt!
Kommentar ansehen
21.02.2016 19:16 Uhr von wer klopft da
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Misswahl war wohl ein Missverständniss.
da bekommt der Begriff Misswahl eine ganz andere Bedeutung
Kommentar ansehen
21.02.2016 21:19 Uhr von Meistermann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Angeblich kann sie am höchsten hüpfen..
Kommentar ansehen
21.02.2016 22:41 Uhr von Xamb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mein Zahnarzt ist begeistert
Kommentar ansehen
22.02.2016 01:32 Uhr von learchos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde die Zweitpalzierte Francesca Orru, schöner. Aber ich schätze mal das ist nur mein persönlicher Geschmack.
Kommentar ansehen
22.02.2016 09:35 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte Merkel bei der Wahl mitgemacht, hätte Sie wohl den ersten Platz erreicht :D
Kommentar ansehen
22.02.2016 22:08 Uhr von marci_hixxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sexy
Kommentar ansehen
22.02.2016 22:12 Uhr von spoiler_dude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, geht doch ;)
Kommentar ansehen
22.02.2016 22:16 Uhr von nostradamus_1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm das ist geschmackssache
Kommentar ansehen
22.02.2016 23:02 Uhr von rene2605
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Miss Hessen sieht besser aus
Kommentar ansehen
28.02.2016 14:42 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rene

geb dir 100% Recht!!!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amtierende Schönheitskönigin "Miss Germany" verschiebt Abitur nicht
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?