21.02.16 10:38 Uhr
 586
 

Wahnsinn auf drei Räder: Can-Am Spyder F3 Turbo Concept

Anlässlich des Sponsoring in der NASCAR-Rennserie 2016 hat die kanadische Firma Bombardier Recreational Products (BRP) ein Konzept des Can-Am Spyder F3 Turbo vorgestellt.

Das dreirädrige Fahrzeug holt normalerweise aus einem Dreizylinder-Motor mit 1,3 Liter Hubraum immerhin 115 PS. Mit der durch den Turbo dazugelegten Zwangsbeatmung erhöht sich dieser Wert beim Concept-Car auf 150 PS.

Dabei bringt der Can-Am Spyder F3 nur 390 Kilogramm auf die Waage. Mit dieser Kraft dürfte der Spyder in 4,4 Sekunden die 100-Km/h-Marke erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Turbo, Concept, Spyder
Quelle: evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Highlights auf dem Autosalon Paris 2016
Führerschein wird in Deutschland teurer
Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2016 11:27 Uhr von hochwasserpeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin die F3 letztes jahr schon auf dem Hockenheimring Gefahren.
In der 115 PS Version macht das Teil einfach nur Spaß und die Beschleunigung ist Genial.

Die Turbo Variante wird dann wohl nochmal eine ganze ecke Geiler sein.
Kommentar ansehen
21.02.2016 11:43 Uhr von Kaldores
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Sommer kommt ne Can-Am Spyder F3-S ins Haus - da freu ich mich auch schon drauf!
Kommentar ansehen
21.02.2016 11:48 Uhr von Kaputt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Wahnsinn auf drei Räder"

Kein Freund des Dativs?
Kommentar ansehen
21.02.2016 16:11 Uhr von blaupunkt123