21.02.16 08:51 Uhr
 46
 

Berlinale 2016: Goldener Bär für Flüchtlings-Dokumentation "Fuocoammare"

Bei der Berlinale wurde der italienische Flüchtlingsfilm "Fuocoammare" von Gianfranco Rosi mit dem Goldenen Bären als bester Film ausgezeichnet.

Das gab die Jury der Berliner Filmfestspiele am Abend bekannt. Der Film zeigt das Elend der Flüchtlinge auf der italienischen Insel Lampdedusa.

Die dänische Schauspielerin Trine Dyrholm und der tunesische Schauspieler Majd Mastoura erhielten die Silbernen Bären als beste Darsteller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Entertainment / Veranstaltungen
Schlagworte: Bär, Dokumentation, Berlinale, Goldener Bär
Quelle: dw.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?